Stellenausschreibung SCHLAU NRW

(SNW) | 16. Februar 2018

SCHLAU_LOGO_NRW_RGBZum 01.04.2018 oder später sucht das Schwule Netzwerk NRW zur Verstärkung seiner Geschäftsstelle eine

LANDESKOORDINATION
für SCHLAU NRW

unbefristet in Vollzeit (39,85 Stunden/Woche).

SCHLAU leistet Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit zu sexuellen Orientierungen und geschlechtlichen Identitäten. 2017 haben 250 ehrenamtliche Teamer_innen aus 20 Ortsgruppen mehr als 11.200 Jugendliche in NRW erreicht. Das Landesnetzwerk SCHLAU NRW vernetzt, beteiligt, qualifiziert und berät die SCHLAU-Gruppen aus Nordrhein-Westfalen. SCHLAU NRW ist in Trägerschaft des Schwulen Netzwerks NRW e.V.

Aufgaben:
• Eigenverantwortliche Beratung der SCHLAU-Gruppen in Bezug auf Freiwilligenmanagement,
• Kommunale Interessenvertretung und Qualitätssicherung
• Öffentlichkeits- und Pressearbeit sowie Erstellung externer und interner Publikationen
• Landesweite LSBTI*Q-Interessenvertretung sowie Mitwirkung in landesweiten Fachgremien
• Antrag, Verwendung und Nachweis öffentlicher Förderungen und Drittmitteln
• Fundraising und Budgetmanagement
• Steuerung externer Dienstleister_innen
• Organisation und Moderation von Vernetzungstreffen und Diskussionsprozessen
• Vor- und Nachbereitung der Sprecher_innensitzungen

Wir erwarten:
• Abgeschlossenes geistes-, sozialwissenschaftliches oder pädagogisches Studium
• Fundierte Erfahrungen in der strategischen, organisatorischen und finanziellen Steuerung eines Projektes/Vereines/Verbandes
• Erfahrungen im Zuwendungswesen und der Beantragung von Drittmitteln
• Erfahrung in der Erstellung von Texten, hervorragende schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
• Kompetenzen und Erfahrungen in der LSBTI*Q-Arbeit, Kenntnis der LGBTI*Q-Community
• Ein hohes Maß an analytischem und strukturiertem Vorgehen, hohe Selbstständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
• Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Moderation von Gruppen und Steuerung von Kommunikationsprozessen wünschenswert
• Gute Computer- und Internetkenntnisse (Office, wordpress, InDesign) wünschenswert
• Bereitschaft zu Dienstreisen sowie zu Wochenend- und Abendarbeit

Wir bieten:
• Vergütung nach TV-L 10 (Eingruppierung entsprechend der Berufserfahrung)
• Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
• Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
• Viel Raum für eigene Ideen und Projekte

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 04. März 2018 ausschließlich per PDF an bewerbung@schlau.nrw.
Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich in der zehnten und elften Kalenderwoche in Köln stattfinden.