SCHLAU NRW sucht Honorarkraft für die Recherche von Fördermöglichkeiten für Lokalprojekte

Schwules Netzwerk NRW (SNW) | 5. Mai 2020

SCHLAU NRW sucht eine Person, die finanzielle Fördermöglichkeiten für die lsbtiaq* Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit der SCHLAU Lokalgruppen im Rahmen eines Honorarvertrags recherchiert, bewertet und dokumentiert.

Die ausführliche Ausschreibung ist hier zu finden.

Die Bewerbung ist bis zum 17.5.2020 formlos (unter kurzer Angabe von Referenzen und Kompetenzsen) an info@schlau.nrw möglich.