Stellenausschreibung: Projektreferent_in der Fachstelle #MehrAlsQueer (i/m/t/w| 50% | 19,93 Std./Woche)

Schwules Netzwerk NRW (SNW) | 27. Januar 2020

Die 2019 neu gegründete Fachstelle #MehrAlsQueer sensibilisiert, berät, vernetzt und qualifiziert Fachkräfte, Teams und Organisationen zu Mehrfachdiskriminierungen von Queeren Menschen of Color/ mit Flucht- und Migrationsgeschichte. Sie arbeitet mit den Strukturen der LSBTIAQ* Arbeit, mit Migrantischen Selbstorganisationen (MSO) und den Strukturen der Migrations- und Integrationsarbeit in NRW zusammen.

Das Team der Fachstelle #MehrAlsQueer unter Träger_innenschaft des Landesverbandes Schwules Netzwerk NRW e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Projektreferent_in (i/m/t/w| 50% | 19,93 Std./Woche). Die Stelle ist bis zum 31. Dezember 2020 befristet. Eine Weiterbeschäftigung ist bei entsprechenden Förderungen gewünscht und vorgesehen.

Ihre Aufgaben sind:

Sie bringen mit:

Wir bieten:

Wir möchten insbesondere Menschen mit persönlicher Migrationsgeschichte / Rassismuserfahrungen / Personen of Color und Schwarze Menschen sowie Menschen mit Beeinträchtigungen bestärken, sich zu bewerben.

Aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf bitte bis 13. Februar 2020 ausschließlich per Mail an: bewerbung@schwules-netzwerk.de

Ansprechperson: Benjamin Kinkel, Geschäftsführung

Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 17. und 18. Februar in Köln statt.