Wegweisende Wahl: Schwules Netzwerk NRW hat einen neuen Vorstand

Schwules Netzwerk NRW (SNW) | 4. Dezember 2019

Eine für das Schwule Netzwerk NRW historische Mitgliederversammlung fand an diesem Samstag statt: auf Beschluss der Mitglieder wurde zum ersten Mal ein gemischtgeschlechtlicher, quotierter Vorstand gewählt.

Das Schwule Netzwerk NRW kommt damit dem Beschluss der Mitgliederversammlung 2017 nach, bei der Weiterentwicklung des Verbandes eine inklusive Haltung und Teilhabe für lesbische Frauen, schwule Männer sowie für bisexuelle, trans*, inter* und queere Menschen sicherzustellen und entsprechende Entwicklungs- und Beteiligungsprozesse einzuleiten.

Mit der Wahl geht das Schwule Netzwerk NRW nun einen weiteren Schritt in diese Richtung. Auch auf Verbandsebene wird zukünftig abgebildet, was in der täglichen Arbeit der Geschäftsstelle und vieler Mitgliedsorganisationen schon Realität ist: Queere Themen gemeinsam zu verhandeln und politische Forderungen solidarisch zu vertreten. In der Geschäftsstelle des Schwulen Netzwerks zeigt sich dies bereits in der erfolgreichen Arbeit der Fachstellen Queere Jugend und #mehralsqueer sowie der Landeskoordination Trans* NRW und des Netzwerks SCHLAU NRW. Mit dem neuen Vorstand ist diese Vielfalt von Identitäten und Themen nun sichtbar im Verband repräsentiert.

Kontinuität und Expertise aus der bisherigen Arbeit bringen Neofitos Argiropoulos und Jürgen Rausch mit, die sich erneut zur Wahl stellten. Ebenfalls viel Erfahrung sowie neue Impulse erhält der Vorstand durch die neuen Mitglieder Laura Becker, Birgit Bungarten, Peter Hölscher, Lilith Raza und Vera Uppenkamp, die auf ihr vielfältiges Engagement in LSBTI*-Communities zurückgreifen. Der gesamte Vorstand freut sich, den Verbandsentwicklungsprozess 2020 gemeinsam mit den Mitgliedsgruppen zu gestalten.

Das Schwule Netzwerk NRW dankt den ausscheidenden Vorständen Steffen Schwab, Stefan Meschig, Knut Dehnen, Frank Funk und Frank Przibylla von Herzen für ihre langjährige Arbeit und das Herzblut, mit dem sie das Netzwerk gestaltet und vorangebracht haben!